Unser Projekt

Seit Juli 1989 unterstützt unser Förderkreis das St. Joseph's-Heim in Monigram in Indien. Das Kinderheim ist Teil der dortigen katholischen Mission. Das Dorf Monigram liegt ca. 285 km nördlich von Kolkata (früher Kalkutta, Link auf Google Maps). Die Menschen in und rund um Monigram sind sehr arm. Nur wenige Bewohner dieser Dörfer können lesen und schreiben. Die meisten von ihnen verdingen sich als saisonale Feldarbeiter bei den Bauern in der Umgebung. In dieser Gegend gibt es so gut wie keine Arbeitsplätze, außer in der Landwirtschaft, deren Erträge vom Monsunregen abhängig sind. Die Familien sind gewöhnlich sehr kinderreich und wegen ihrer großen Armut auf die Mitarbeit ihrer Kinder angewiesen.

Die Mission in Monigram versucht, den armen Dorfbewohnern, soweit wie möglich, zu helfen, z.B. beim Bau von festen Häusern und von Tiefbrunnen für sauberes Trinkwasser. Sie klärt über hygienische Maßnahmen auf und kümmert sich um die medizinische Grundversorgung. Seit einiger Zeit gibt es dort eine kleine Krankenstation, wo mittellose Tuberkulose-Patienten ca. drei Monate lang stationär behandelt werden. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt jedoch in der Schulausbildung der Kinder. Das St. Joseph's-Heim beherbergt in zwei Gebäuden regelmäßig mehrere hundert Mädchen und Jungen aus Monigram und aus den Nachbardörfern. Sie wohnen in diesem Heim und gehen in die Heim-Schule. Sie bekommen regelmäßig Essen, werden gekleidet und, so gut es geht, medizinisch versorgt. Die Eltern, soweit vorhanden, werden ermutigt, so oft sie können, die Kosten der Erziehung ihrer Kinder mitzutragen, indem sie einen Tageslohn pro Monat bezahlen.
 



Unser Verein

Der Förderkreis Monigram e.V. ist eine private Initiative. Er wurde durch das Ehepaar Heike und Kisornarayan Mitra 1989 ins Leben gerufen. Das Ziel unseres Förderkreises ist es, wenigstens einen Teil der Kosten für den Lebensunterhalt der Kinder des Kinderheims in Monigram in Indien zu finanzieren. Dies geschieht entweder mit Spenden oder mit einer Patenschaft (13,- Euro pro Monat) für ein Kind. Ausserdem veranstaltet der Verein von Zeit zu Zeit Basare und andere Veranstaltungen, deren Erlöse dem Kinderheim zugute kommen.

Kosten entstehen dem Verein nur durch Bankgebühren, Porto und die vorgeschriebene Vereinshaftpflichtversicherung, so daß alle Gelder ohne weiteren Verwaltungsaufwand dem Förderziel dienen. Dies ist insbesondere auch dadurch gewährleistet, daß das Ehepaar Mitra das Kinderheim bereits mehrfach persönlich besucht hat (auf eigene Kosten !!!). Bei diesen Besuchen konnte der Erfolg der bisherigen Fördergelder direkt überprüft werden und ein persönlicher Kontakt zu der Heimleitung und den betreuten Kindern hergestellt werden. 

Unser Förderkreis Monigram e.V. ist ein relativ kleiner Kreis. Mit dieser Information möchten wir Menschen ansprechen, die für diese Kinder etwas spenden oder sogar eine Patenschaft für ein Kind übernehmen möchten.

Ihre Hilfe zählt!

Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende (z.B. kostet ein Frühstück für ein Kind in Monigram wenige Eurocent)! Für das Finanzamt erhalten Sie dann eine Spendenquittung. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, senden Sie uns bitte eine 

'E-Mail'-Nachricht" 

oder wenden Sie sich an:

Förderkreis Monigram e.V.

Horst Fabry

Dresdener Str. 8

D-51373 Leverkusen

oder

Heike und Kisor Mitra

Hauptstr. 26

D-56761 Urmersbach

 

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Leverkusen

Förderkreis Monigram e.V.  

BLZ: 375 514 40   Konto-Nr.: 100 095 785

IBAN: DE66 3755 1440 0100 0957 85 SWIFT-BIC: WELADEDLLEV

Stichwort: 'Spende Monigram Internet' oder 'Patenschaft Monigram Internet'

 

Weitere Spendenmöglichkeiten:

Außerdem gibt es Spendenmöglichkeiten über 'www.gooding.de' und 'www.smile.amazon.de'. Dort können Sie durch Ihre Online-Einkäufe im Internet ohne Mehrkosten für Sie bei jedem Einkauf einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes für unseren Verein als Spende umleiten. Dazu müssen Sie nur vor dem Einkauf jeweils den Förderkreis Monigram als zu fördernde Organisation auswählen. Bei 'www.gooding.de' gibt es außerdem eine einfache Möglichkeit, auch ohne etwas einzukaufen, eine Spende für den Verein per Bankeinzug, Paypal oder Kreditkarte zu tätigen. 


Jede Spende zählt!

147 Mädchen und 120 Jungen werden derzeit betreut

mehr als 
373.000 Euro wurden bisher nach Monigram überwiesen

Stand: Dezember 2021

weniger als 500 Euro Verwaltungskosten entstehen pro Jahr

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontaktieren Sie uns, bzw. fordern Sie unseren Informations-Flyer an

E-mail: info@foerderkreis-monigram.de

Anschrift: 

Förderkreis Monigram.e.V

Dresdener Str. 8

51373 Leverkusen

Bitte helfen Sie uns, die Kinder in Monigram zu unterstützen